Skip to main content

Finde sofort das passende Modell für Dein Badezimmer!

Waschbeckenunterschrank Bambus

Waschbeckenunterschränke sind wie andere Badezimmermöbel auch in verschiedenen Holzausführungen erhältlich. Hierbei ist besonders die Variante aus Bambus beliebt, da sie für eine besondere Optik und eine gewisse Exotik im Badezimmer sorgt.

Waschbeckenunterschrank Bambus – eine attraktive Alternative

Wenn Du Dich für einen Waschbeckenunterschrank aus Holz in natürlicher Optik interessierst, kannst Du zwischen verschiedenen Holzarten auswählen.

Neben klassischen Stücken, beispielsweise aus Fichte, kannst Du Dich auch für einen Badezimmerunterschrank aus Bambus entscheiden. Dieser sieht nicht nur exotisch und besonders aus, sondern verleiht auch eine gewisse Urlaubsstimmung, die Dich im Bad von der Südsee träumen lässt. Sehr beliebt ist beispielsweise der Kesper Waschbeckenunterschrank Bambus, der gemütlicher als viele Kunststoffschränke aussieht.

In welcher Preiskategorie die Waschbeckenunterschränke Bambus liegen

Preislich liegen Bambus Waschbeckenunterschränke in einem ähnlichen Bereich wie andere Modelle. Die meisten Stücke sind zu einem Preis zwischen circa 30 und 60 Euro erhältlich.

Einige Produkte sind auch teurer oder günstiger, sodass Du Dich für einen preiswerte Option entscheiden kannst. Ist ein Waschbeckenunterschrank Bambus günstig, stellt sich allerdings die Frage der Qualität.

Musst Du auf etwas Besonderes achten?

Du kannst einen Waschbeckenunterschrank aus Bambus nach denselben Kriterien wie bei anderen Schränken auswählen. Aufgrund der nicht neutralen Optik solltest Du aber bedenken, dass der Waschbeckenunterschrank nach einem Umzug eventuell nicht mehr gut in Dein Badezimmer passt.

Außerdem solltest Du auch darauf achten, ob das Material behandelt wurde und wie es gepflegt werden muss. Eventuell ist das Holz auch sehr anfällig und erfüllt somit nicht Deine Ansprüche. Im Naturzustand belassener Bambus lässt sich eventuell nicht so leicht wie andere Materialien reinigen, sodass Du mehr Aufwand im Bad hast.

Wenn der Schrank mit dünnen Bambustüren ausgestattet ist, können diese unter Umständen leicht beschädigt werden, sodass Du vorsichtig mit dem Unterschrank umgehen musst. Wie Du siehst, gibt es ein paar Dinge zu beachten – dies ändert aber nichts an der attraktiven Optik des Holzes.

Fazit

Ein Waschbeckenunterschrank Bambus Holz ist eine attraktive Wahl, die Du schon zu fairen Preisen erhältst. Du solltest aber bedenken, dass die Reinigung unter Umständen etwas schwieriger als bei Modellen aus Kunststoff ist.

Wer sein Badezimmer aber mit einer gewissen Exotik aufwerten möchte, hat mit den Unterschränken aus Bambus eine tolle Möglichkeit.




Natürliches Flair und zeitlose Optik – Der Waschbeckenunterschrank aus Bambus

Der Waschbeckenunterschrank aus Bambus wird in vielerlei Ausführungen angeboten. Allen gemeinsam ist die Verwendung von nachhaltigem, langlebigem und attraktivem Bambusholz. Bis zu einem halben Meter kann eine Bambuspflanze am Tag wachsen, sie gehört damit zu den am schnellsten regenerierbaren Rohstoffen der Erde. Das Holz zeichnet sich aus durch eine extrem hohe Oberflächenhärte, hervorragende Elastizität und Farbbeständigkeit. Möbel aus Bambus verleihen dem Bad eine besonders natürliche, warme Atmosphäre und einen modernen Look.

Waschbeckenunterschrank aus Bambus – Produktmerkmale

Der Waschtischunterschrank aus Bambus ist in der Regel freistehend und besitzt vier relativ hohe Füße. Dies garantiert eine optimale Luftzirkulation und verhindert auch in Bädern ohne Fenster eine Schimmelbildung am Holz. Die Fronttüren sind häufig zusätzlich mit Lamellen ausgestattet. Es ist empfehlenswert, den Waschbeckenunterschrank in genau abgestimmter Höhe auszuwählen, da Siphonabdeckungen in passender Optik eine Rarität sind.

Bambus-Waschtische sind naturbelassen in hellem Braun und weiß oder dunkelbraun lackiert erhältlich. Hochglanz Polituren sind nicht im Angebot. Sie würden im Widerspruch zur Natürlichkeit des Materials stehen.

Die angebotenen Waschtische sind zwischen 40 und 60 cm breit. Ein Bambusholz-Waschbeckenunterschrank 80 cm breit ist eher selten.

Vorteile:

  • Nachhaltiges, ökologisch wertvolles Material
  • Moderne, warme Optik
  • Langlebiges, robustes Produkt
  • Einfache Montage, da freistehend
  • Hohe Füße ermöglichen eine gute Reinigung des Fußbodens
  • Alle Ausführungen können durch Badmöbel aus gleichem Material komplettiert werden

Nachteile:

  • Design-Varianten recht überschaubar
  • Nicht lackierte Badmöbel sollten einmal jährlich mit Bambuspflege-Öl behandelt werden, um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.
  • Keine Siphonabdeckungen
  • Türen mit Lamellen verschließen den Stauraum im Inneren nicht geruchsicher

Waschbeckenunterschrank aus Bambus – Empfehlenswerte Modelle

Auf den Internet-Portalen von OBI, Amazon und Ikea finden sich besonders praktische Waschtische aus Bambusholz in sehr ansprechender Optik. Die unseres Erachtens schönsten und zweckmäßigsten Unterschränke werden im folgenden kurz vorgestellt.

Der Waschbeckenunterschrank aus Bambus von EISL ist ein Kundenmagnet auf dem Portal von OBI. Sein Korpus besteht aus massivem, naturbelassenem Bambusholz. Die Spiegel der beiden Türen sind im Design von Rollos gehalten. Ein kleiner Wermutstropfen sind die grauen Kunststoff-Griffe an den Türen. Der Waschbeckenunterschrank ist 60 cm breit, hat keine Rückwand und besitzt in der Deckplatte einen Ausschnitt für alle gängigen Siphons.

Der praktische und geräumige Unterschrank harmoniert hervorragend mit allen Badmöbeln im Landhausstil.

DerBambuswaschtisch von TENDENCE besticht durch eine besonders intelligente Aufteilung des Stauraumes. Er ist im klassischen Vintage Style gehalten und für die Montage eines Aufsatzwaschbeckens vorgesehen. Der Waschbeckenunterschrank aus Bambus besteht aus naturbelassenem, massivem Holz. Lediglich die beiden Seitenteile wurden aus hochwertigen MDF-Platten gefertigt und braun lackiert. Das Waschbecken wird auf die fein strukturierte Deckplatte montiert.

Unter der Platte befindet sich eine durchgehende Ablagenische. Der Stauraum darunter wird durch einen Einlegeboden unterteilt und mit zwei Schiebetüren verschlossen. Der Waschbeckenunterschrank ist 60 cm breit und besitzt eine Teil-Rückwand im unteren Bereich. Ein Modell, dass nicht nur durch seine exklusive Optik, sondern auch durch ein bemerkenswert gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auffällt.

Für kleinere Bäder oder das Gäste-WC ist der Waschtisch des Herstellers LIMAL besonders gut geeignet. Der Waschbeckenunterschrank ist 40 cm breit und besteht aus naturfarbenem Bambusholz. Er besitzt eine Fronttür mit silbernem Metallgriff und einen verstellbaren Einlegeboden. Der schlichte Waschbeckenunterschrank aus Bambus kann problemlos in bestehende Möblierungen integriert werden.

Im frischen Landhausstil präsentiert sich der 60 cm breite Waschbeckenunterschrank aus Bambus von PELIPAL. Sein Rahmen besteht aus massivem Bambusholz, wasserdicht versiegelt. Für den weiß lackierten Korpus wurden hochwertige MDF-Platten verwendet. Der Unterschrank besitzt zwei Frontüren mit Eingriff-Löchern. Die Türspiegel heben sich durch Bretter-Optik dezent ab. Verschiedentlich wird dieser Waschbeckenunterschrank auch 50 cm breit angeboten.

Der Kontrast zwischen dem edlen Braun des Bambusrahmens und weißer Front sorgt für einen freundlichen harmonischen Look. Besonders vorteilhaft: der Waschbeckenunterschrank kann durch diverse Schränke und Regale in gleicher Optik komplettiert werden.

Fazit

Der Waschbeckenunterschrank aus Bambus ist eine ökologisch wertvolle Alternative zu Waschtischen aus anderen Materialien. Bambusholz ist besonders nachhaltig, robust und wasserfest. Vor allem aber ist es sehr attraktiv und garantiert eine warme Wohlfühl-Atmosphäre im Badezimmer.

Weitere Stile und deren Modelle

Ähnliche Beiträge