Skip to main content

Odyssee durch die Welt der Waschbeckenunterschränke

„Jetzt fehlt nur noch ein Waschbeckenunterschrank und unser neues Badezimmer ist komplett“, sagte ich zu meinem Mann. Das war leichter gesagt als getan…

Nicht nur weil wir uns ein fixes Budget gesetzt hatten und dieses ungern überschreiten wollten. Sondern vielmehr unsere unterschiedlichen Vorstellungen von Design und Funktionalität erschwerten die Suche ungemein. Ich wollte einen Waschbeckenunterschrank, der platzsparend ist, optisch ins Bad passt, möglichst viel Stauraum bietet und über einen Ausschnitt für den Siphon verfügt. Mein Mann hingegen setzte die Priorität auf möglichst günstig, praktisch, schlicht und einfach. Bezüglich der Form hatten wir beide keinerlei Präferenzen.

Zunächst gingen wir in zahlreiche Einrichtungshäuser, um uns vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Mein Mann lebt noch in der Zeit, dass er was er kauft vorher angefasst haben möchte. Die Beratung von diversen Fachverkäufern war sehr informativ, sodass wir uns einen sehr guten Überblick vom Preis- und Markenspektrum erhielten. Parallel schaute ich mich auf diversen Online-Plattformen nach einem für uns passenden Waschbeckenunterschrank um. Ich saß gemütlich auf unserer Couch und las einen Blogeintrag nach dem anderen, um herauszufinden, wobei es beim Kauf eines Waschbeckenunterschrank 55 cm breit ankam. Die persönlichen Erfahrungsberichte und vor allem die Bewertungen waren gute Vergleichswerte zu den Lobpreisungen seitens der Fachverkäufer in den Märkten.

Große Unterschiede in Preis und Qualität

Schnell stellten wir fest, dass es große qualitative Unterschiede gibt. Preislich günstige Waschbeckenunterschränke haben den Nachteil, dass sie weniger stabil sind. Oftmals wirkt das Design sehr einfach und macht keinen sehr hochwertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist gegenüber mittel- und hochpreisigen Angeboten merklich gröber und einfacher. Allerdings bekommt man für kleines Geld viel Schrank in einem ansehnlichen Design. Die sehr teuren Markenmodelle zeichneten sich meist durch ein sehr extravagantes Design aus oder waren aus ganz speziellen Materialien wie teuren Holzarten. Auf den ersten Blick war die hochwertige Verarbeitung erkennbar.

Unsere Erfahrung zeigte, dass es auf jeden Fall starke Unterschiede in Qualität binnen jeder Preisstufe gibt und darum eine ausführliche Beratung sinnvoll ist. Wir hatten uns für einen Waschbeckenunterschrank 55 cm breit im mittleren Preissegment entschieden.

Der Teufel steckt im Detail

Ich konnte meinen Mann letztendlich überzeugen unseren Waschbeckenunterschrank 55 cm breit online zu bestellen. Die Vorteile lagen auf der Hand. Wir mussten weder noch mal in ein Möbelhaus, noch ihn selbst ins Auto laden und in die Wohnung tragen. Per Klick bestellten wir und binnen zwei Tagen wurde er vor die Haustür geliefert.

Beim Aufbau ist uns aufgefallen wie nützlich eine ausführliche und detaillierte Aufbauanleitung ist. Unser Waschbeckenunterschrank wurde in Einzelteilen geliefert und war schnell zusammengebaut. Selbst mit wenig handwerklichem Geschick gelang uns der Aufbau im Handumdrehen. Erkundigen Sie sich daher vorher über den Schwierigkeitsgrad des Zusammenbaus, wenn Sie Ihren Waschbeckenunterschrank alleine montieren möchten.

Sie sollten bereits beim Kauf darauf achten, dass der Schrank eine gute Stabilität aufweist. Ein entscheidender Qualitätsindikator ist die Rückwand, da sie maßgeblich die Standfestigkeit bestimmt. Lassen Sie sich vor Ort bzgl. Feuchtigkeitsfeste und Haltbarkeit beraten bzw. lesen Sie die Kundenbewertungen auf Online-Portalen, um sicher zu gehen, dass Sie lange Freude mit Ihrem Waschbeckenunterschrank haben werden. Gleiches gilt für die Pflegeintensität. Vor allem Schränke aus Holz sind meistens mit einem hohen Pflegeaufwand mit speziellen Pflegemitteln verbunden. Unser Waschbeckenunterschrank zum Beispiel lässt sich ganz einfach mit klarem Wasser und einem normalen Putztuch sauber wischen.

Ein Kriterienkatalog war unsere Rettung

Über Geschmack lässt sich bekanntlich sehr gut streiten. Mein Mann und ich stellen hier keine Ausnahme dar. Während er eher eine solide, dezente, aber dennoch moderne Optik bevorzugte, wollte ich es hingegen farblich exotisch und in der Form verspielt. Wir schienen uns lediglich in einem Punkt einig zu sein: ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Uns viel es schwer sich in der großen Vielfalt an Anbietern und Modellen zurecht zu finden. Aus diesem Grunde waren die anfänglichen Besuche in Einrichtungshäusern sehr gut, um uns ausführlich beraten zu lassen und ein Gespür für die Unterschiede in Verarbeitung, Design und vor allem den Preisen zu bekommen. Im Nachgang viel uns die Suche im Internet leichter. Wir hatten uns Kriterien überlegt, die unsere Ansprüche widerspiegelten: Preis, Verarbeitung/Material, Design/Optik, Stabilität der Rückwand, Stabilität der Seitenflächen, Stauraum sowie Farbe und Platzbedarf.

Letztendlich hat die Optik gesiegt und einigte unseren unterschiedlichen Vorstellungen. Zu Beginn war uns die Farbe zwar nicht gleichgültig, aber andere Faktoren waren wesentlich wichtiger. Am Ende unserer Odyssee durch die Welt der Waschbeckenunterschränke gefiel uns beiden ein grün gemustertes Modell. Preislich mussten wir zwar keine Abstriche machen, aber die Qualität der Griffe stimmte uns im Nachhinein nicht zu 100 Prozent zufrieden. Aus diesem Grunde ist beim Kauf auf jedes Detail zu achten, um sich später nicht ärgern zu müssen.

Der Waschbeckenunterschrank muss zu Ihren Bedürfnissen passen. Aus diesem Grund ist zu empfehlen, sich eine Übersicht von Merkmalen zu erstellen, die Ihr Schrank erfüllen soll. Beginnend vom praktischen Nutzen möglichst viel zu verstauen über das einzusetzende Budget bis hin zu Qualititätsmerkmalen wie Standfeste und Verarbeitung.

Waschbeckenunterschrank – Bestseller bei Amazon.de:

Bestseller Nr. 1
ROLLER Waschbeckenunterschrank - weiß - mit Syphonausschnitt
69 Bewertungen
ROLLER Waschbeckenunterschrank - weiß - mit Syphonausschnitt*
  • Syphonausschnitt
  • 2 Drehtüren
  • Maße: BxHxT ca. 54 x 53,5 x 28 cm
Bestseller Nr. 2
Waschtischunterschrank Badschrank Badezimmerschrank Waschbeckenunterschrank Unterstellschrank Beton/Weiß
9 Bewertungen
Waschtischunterschrank Badschrank Badezimmerschrank Waschbeckenunterschrank Unterstellschrank Beton/Weiß*
  • Modern, einfach und schlicht! Mit diesem Waschtischunterschrank für Ihr Bad liegen Sie definitiv richtig.
  • 60 x 54 x 32 cm (BxHxT)
  • - 2 höhenverstellbare Einlegeböden links
  • - 2 höhenverstellbare Einlegeböden rechts
  • Pflegeleichte Melamin Dekor Oberfläche
Bestseller Nr. 3
Waschtischunterschrank FYNN Eiche Sonoma - Badschrank Badezimmerschrank Waschbeckenunterschrank Unterstellschrank
3 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
SoBuy® Waschbeckenunterschrank, Badmöbel, Badschrank, Waschtisch,Unterschrank, FRG128-W
16 Bewertungen
SoBuy® Waschbeckenunterschrank, Badmöbel, Badschrank, Waschtisch,Unterschrank, FRG128-W*
  • Material: MDF, lakiert, Maße: T 30x B 60 xH60cm, Gewicht: ca. 10,5kg, Belastbarkeit: 15kg/je Boden
  • 2 Schiebetüren und 1 offenes Ablage bieten viel Stauraum; die ideale Lösung um in Ihrem Bad für Ordnung zu sorgen.
  • Lieferzustand: zerlegt; Montageanleitung ist im Lieferung enthalten
  • Die Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten; Aussparung für die Armaturen
  • Kann auch als 4-teiliges Set erworben werden : Waschbeckenunterschrank(FRG128-W); Spiegel(FRG129-W); Badkommode (FRG127-W); Hochschrank(FRG126-W)
Bestseller Nr. 5
Waschbeckenunterschrank | Waschtischunterschrank | Badschrank | Bad Möbel | Holz | stehend | mit Schubladen | mit Füßen | Madison | weiß
22 Bewertungen
Waschbeckenunterschrank | Waschtischunterschrank | Badschrank | Bad Möbel | Holz | stehend | mit Schubladen | mit Füßen | Madison | weiß*
  • Waschbeckenunterschrank | Waschtischunterschrank | Badschrank | Bad Möbel | Holz | stehend | mit Füßen | Madison | weiß
  • mit Siphonausschnitt
  • 1 Glastür | mit 3 Schubladen | höhenverstellbare Füße
  • pflegeleichte Oberfläche | Farbe: weiß | Griffe in Meetalloptik
  • Maße: HxBxT: 57,5-59 x 67 x 29,5 cm
Bestseller Nr. 6
172431 Waschbeckenunterschrank Weiss HG
10 Bewertungen
172431 Waschbeckenunterschrank Weiss HG*
  • Weiss Front weiss Hochglanz Korpus weiss
  • Holz Nachbildung Hochglanz
  • Modern
Bestseller Nr. 7
Limal Waschtischunterschrank mit 3 Schubladen Holz weiß, 30 x 60 x 56 cm | Glastür | Teilrückwand | Aussparung für Siphon
143 Bewertungen
Bestseller Nr. 8
Schildmeyer Waschbeckenunterschrank Holz Dekor, 67 x 35 x 60,5 cm, esche grau
38 Bewertungen
Schildmeyer Waschbeckenunterschrank Holz Dekor, 67 x 35 x 60,5 cm, esche grau*
  • Waschbeckenunterschrank mit 2 Auszügen aus melaminharzbeschichteter Spanplatte
  • Auf 4 Rollen
  • 2 davon feststellbar
  • Oberboden mit Reeling
  • Lackierte Fronten
SaleBestseller Nr. 9
trendteam XP30110 Bad Waschbeckenunterschrank Korpus Esche grau Nachbildung und Front in weiß Nachbildung, BxHxT 60x62x35 cm
45 Bewertungen
trendteam XP30110 Bad Waschbeckenunterschrank Korpus Esche grau Nachbildung und Front in weiß Nachbildung, BxHxT 60x62x35 cm*
  • Inkl. Montagematerial und Aufbauanleitung
  • Bietet viel Stauraum
  • Pflegeleichte Oberfläche
  • Tolles Design
Bestseller Nr. 10
Schildmeyer 105700 Waschbeckenunterschrank, 60 x 63,5 x 32,5 cm, weiß
35 Bewertungen
Schildmeyer 105700 Waschbeckenunterschrank, 60 x 63,5 x 32,5 cm, weiß*
  • Praktischer Waschbeckenunterschrank auf vier Rollen, zwei davon sind feststellbar
  • Korpus und Front aus melaminharzbeschichteter Spanplatte
  • Mit 2 Türen, 1 Einlegeboden
  • Griffe und Beschläge aus Metall
  • Schnelle Montage mit Aufbauanleitung

Letzte Aktualisierung am 19.06.2017 um 23:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API